Deutsch (DE-CH-AT)

China

Die Tochtergesellschaft in China befindet sich in Qingdao, einer Hafenstadt in der Shandong-Provinz, eine der zentralen Regionen für Beeren- und Gemüseanbau. Qingdao selbst ist ein ehemaliger deutscher Kolonial-Handelsstützpunkt - noch heute wird dort Bier nach deutschem Vorbild gebraut.

IMG_3977-webS

 

Von Qingdao aus unterstützen uns unsere Mitarbeiter seit 2006 bei der Erschließung des chinesischen Marktes. Hier befindet sich auch einer der größten Umschlaghäfen, von dem aus die Waren chinesischen Ursprungs verschifft werden.

 

China verfügt über gewaltige Anbauflächen und ein entsprechendes mengenmäßiges und artenreiches Warenangebot. Die Hauptanbaugebiete folgen dem östlichen und südlichen Küstenverlauf. Wir arbeiten in erster Linie mit Lieferanten aus den folgenden Provinzen zusammen: 

  • Shandong
  • Hebei
  • Liaoning
  • Jiangsu
  • Zhejiang
  • Fujian
  • Guangxi

 

Das Lieferprogramm umfasst klassische Produkte für die Lebensmittelindustrie sowie spezielle Früchte der Region:

  • Säfte und Saftkonzentrate (z.B. Birne, Litschi, Yumberry/Yangmei, Goji etc.)
  • Pürees (z.B. Aprikose, Pfirsich, Tomate)
  • Tiefgefrorenes Obst und Gemüse (z.B. Erdbeeren, Paprika, Spargel)
  • Konservenware (z.B. Spargel, Pfirsich, Mandarin Orangen)

 

Ergänzend importiert Binder Qingdao Wein für den inländischen Konsumentenmarkt.

f_21415394_XS_web.jpg